News Details

Den Fluch besiegen

 Abend mit Ehemaligem Compassion-Patenkind

Dienstag, 25. August um 19.30 Uhr

Remy aus Ruanda erzählt uns seine bewegende Geschichte:
«Weil ich anders aussah, als ich geboren wurde, hat meine Familie mich verstossen. In Ruanda wird Albinismus als Fluch betrachtet. Meine Kindheit war geprägt von Vernachlässigung, Misshandlungen, Einsamkeit. Ins Compassion-Programm der lokalen Kirche aufgenommen zu werden, war wie eine zweite Geburt für mich. Es begann ein ganz neues Leben.»

Compassion setzt sich für eine bessere Welt ein. Ihr Ziel ist, jeden Tag mehr Kinder aus extremer Armut zu befreien. Mehr Infos zu Compassion finden Sie hier.

Veranstaltungsort: FEG Goldach,
Seewiesstr. 3 (gegenüber Badi Goldach, FORWA Areal)
9403 Goldach