News Details

Coronavirus

 

Coronavirus und unsere Anlässe.

Auf dieser Seite informieren wir unsere Gottesdienstbesucher über Massnahmen, die sich aufgrund des Coronavirus ergeben.

Stand: Dienstag, 18. März 2020 l 12:00 Uhr

Der Bundesrat hat am Montag, 16. März, die ausserordentliche Lage beschlossen und den nationalen Notstand ausgerufen. Das beudetet, dass bis zum 19. April keine Veranstaltungen durchgeführt werden können.

Uns ist bewusst, dass diese Verordnung einen tiefen Einschnitt in unser aktives Gemeindeleben verursacht. In solchen Zeiten dürfen wir unser Vertrauen auf Gott festigen. Wir dürfen unser persönliches Gebetsleben und Bibelstudium vertiefen und neue Wege entdecken unseren Glauben zu leben. Gleichzeitig möchten wir den Weisungen des Bundesrates folgen und mithelfen die Ansteckungsketten zu unterbrechen und verhalten uns solidarisch mit unseren Mitmenschen.

Gerade in Zeiten von Krisen und schwierigen Situationen hat die Kirche im Laufe der Geschichte immer eine wichtige Rolle in der Gesellschaft gespielt.

Wir ermutigen euch, in dieser Zeit miteinander verbunden zu bleiben und aktiv den Kontakt zu Gemeindegliedern zu suchen. Auch wenn dies physisch nicht möglich ist, gibt es doch andere Möglichkeiten. Sei es per Whatsapp, per Telefon oder anderen sozialen Medien oder Brief.

Ebenso bitten wir euch, zu beten. Betet gegen diese Epidemie und für besonders Betroffene und Schwache. Unsere Behörden stehen vor grossen Herausforderungen, die Wirtschaft steht unter Druck. Als Gemeinde können wir uns an Gott wenden. Wir sind überzeugt, dass darin eine grosse Kraft liegt.

Grundsätzlich steht Lukas Hauser gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Die Gemeindeleitung